Stellenangebot Allgemeinmedizin (Details)

Zu Fragen rund um die Weiterbildung Allgemeinmedizin steht Ihnen die Koordinierungsstelle zur Verfügung.
089 / 4147 - 139 | 089 / 4147 - 726 | koordinierungsstelle@kosta-bayern.de

Alle Anzeigen beruhen auf Angaben der Inserenten. Die Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

WEITERBILDUNGSBEFUGTE(R)

Titel/Vor- u. Nachname

Dr. med. Klaus Friedrich Becher

Befugnis/WO (Jahr)

12 Monate Stationäre Basisweiterbildung Innere Medizin mit Nebenbestimmung WO 2018 und WO 2010. Bitte beachten Sie dass nach WO 2018 die Weiterbildungszeit derzeit nur auf die Gebiete der unmittelbaren Patientenversorgung angerechnet werden kann.

Näheres über Nebenbestimmung können Sie von der KoStA, Tel. 089-4147-404, erfahren oder über "Meine BLÄK"-Portal auf www.blaek.de

DATEN

Kreis Fachgebiet

Erding

Innere Medizin

Weiterbildungsverbund Institution (KH/Praxis/etc)

kein Verbund

Krankenhaus

STELLENANGEBOT

Eingegangen am

23.05.2022

Beschäftigung in

Vollzeit (auch Teilzeit möglich)

Eintrittsdatum

23.05.2022

Vergütung (Vollzeit)/Tarif Klinik

Es gilt als Basis der Vergütungsberechnung die Entgelttabelle des VPKA Marburger Bund (ETV Nr. 7) vom 01.01.2021 (40 Stunden).

Berufsanfänger

Ja

BESCHREIBUNG DER WEITERBILDUNGSSTÄTTE/LEISTUNGSSPEKTRUM

Die Klinik Wartenberg ist eine vierfach zertifizierte internistische Fachklinik mit 200 Betten: 135 Betten Geriatrische Rehabilitation, 55 Betten Akutversorgung und 10 Betten berufsgenossenschaftliche Heilverfahren bei chronischen Lebererkrankungen aufteilen. Sie ist die größte Einrichtung für stationäre Geriatrische Rehabilitation in Bayern. Internistische Basisdiagnostik, Labor, konventionelles Röntgen und ein breites Spektrum physikalisch/physiotherapeutischer Therapien werden angeboten.

AUFGABENBEREICH/SPEZIELLE ANFORDERUNGEN

Einsatz in der stationären Versorgung bei Krankheitsbildern aus der Inneren Medizin und Akutgeriatrie sowie m Bereich der Rehabilitation bei der Wiedergewinnung der Eigenständigkeit in Folge alterstraumatologischer, geriatrisch-neurologischer sowie allgemeinmedizinischer Erkrankungen. Sie führen die ärztlichen Visiten und interdisziplinären Fallbesprechungen unter Supervision eine erfahrenen Oberarztes. Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Unterstützung bei Diagnostik.

SONSTIGE ANGEBOTE

Weitere Fortbildungsangebote, Entlastung durch Kodierkräfte, Wohnmöglichkeit

VERKEHRSANBINDUNG/WEITERE ANGEBOTE

Beteiligung am Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Mit dem Auto: A 92 München-Deggendorf bis Ausfahrt Moosburg-Süd, weiter in Richtung Wartenberg. Das Krankenhaus liegt am östlichen Ortsausgang, die Hinweisschilder „Klinik“ beachten. Mit der Bahn: Ab Bahnhof Moosburg Buslinie 501 Richtung Erding, Haltestelle Wartenberg/Sonnenhof. Ab Bahnhof Erding Buslinie 501 oder 502 Richtung Moosburg, Haltestelle Wartenberg/Sonnenhof. Anreise mit der S beachten. Mit der Bahn: Ab Bahnhof Moosburg Buslinie 501 Richtung Erding, Haltestelle Wartenberg/Sonnenhof. Ab Bahnhof Erding Buslinie 501 oder 502 Richtung Moosburg, Haltestelle Wartenberg/Sonnenhof. Anreise mit der S-Bahn von München aus, Linie S2 bis Erding, danach Bus.

KONTAKT

Herr
Dr. med. Klaus Friedrich Becher
Klinik Wartenberg Professor Selmair GmbH & Co. KG
Badstraße 43
85456 Wartenberg

08762-91500
sekretariat@klinik-wartenberg.de
https://www.klinik-wartenberg.de