Stellenangebot Allgemeinmedizin (Details)

Zu Fragen rund um die Weiterbildung Allgemeinmedizin steht Ihnen die Koordinierungsstelle zur Verfügung.
089 / 4147 - 139 | 089 / 4147 - 726 | koordinierungsstelle@kosta-bayern.de

Alle Anzeigen beruhen auf Angaben der Inserenten. Die Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

WEITERBILDUNGSBEFUGTE(R)

Titel/Vor- u. Nachname

PD Dr. med. Jürgen Gschossmann

Befugnis/WO (Jahr)

36 Monate Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin - stationäre Basisweiterbildung WO 2004

Näheres über Nebenbestimmung können Sie von der KoStA, Tel. 089-4147-404, erfahren oder über "Meine BLÄK"-Portal auf www.blaek.de

DATEN

Kreis Fachgebiet

Forchheim

Innere Medizin

Weiterbildungsverbund Institution (KH/Praxis/etc)

LK Forchheim

Krankenhaus

STELLENANGEBOT

Eingegangen am

12.05.2022

Beschäftigung in

Vollzeit (auch Teilzeit möglich)

Eintrittsdatum

12.05.2022

Vergütung (Vollzeit)/Tarif Klinik

TV - Ärzte /VKA

Berufsanfänger

Ja

BESCHREIBUNG DER WEITERBILDUNGSSTÄTTE/LEISTUNGSSPEKTRUM

Das Klinikum Forchheim ist eines der modernsten Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit derzeit 225 Planbetten mit den Fachabteilungen Unfall- mit Neurochirurgie, Allgemeinchirurgie, Innere Medizin, Geburtshilfe/Gynäkologie, Anästhesie, Radiologie, HNO, Augen, Orthopädie, Urologie, Gefäßchirurgie sowie Plastische und Ästhetische Chirurgie. Die Klinik für Innere Medizin ist mit 100 Planbetten die größte bettenführende Fachabteilung am Klinikum Forchheim, in der Patienten mit Problemen aus allen Bereichen dieser Fachrichtung stationär und ambulant betreut werden. Die klinischen Schwerpunkte liegen auf der Diagnostik und Therapie der Magen-, Darm-, Leber-, und Stoffwechselerkrankungen und auf Krankheiten des Herz-, Kreislauf- und Gefäßsystems. Große Erfahrung besteht auch auf den Gebieten der chronischen Lungen- und Nierenerkrankungen, der Rheumatologie und der Tumorleiden. Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung ist die Schlaganfalleinheit, für die vier Spezialbetten zur Verfügung stehen. Als Funktionsbereiche stehen zur Verfügung: EKG, Endoskopie, Ultraschall (Sonographie, Ultraschallgesteuerte Punktionen, Dopplersonographie mit Farbdoppler, Farbdopplerechokardiographie) und ein Zentrallabor.

AUFGABENBEREICH/SPEZIELLE ANFORDERUNGEN

Wir wünschen uns Bewerber und Bewerberinnen mit: • Ärztlicher Approbation mit fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt (m/w) oder Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin • engagierter und aufgeschlossener Persönlichkeit • Patientenorientierung • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität

SONSTIGE ANGEBOTE

Wohnmöglichkeit

VERKEHRSANBINDUNG/WEITERE ANGEBOTE

Die Stadt Forchheim hat ca. 30.000 Einwohner, ist Eingangstor zur landschaftlich reizvollen Fränkischen Schweiz, hat alle weiterführenden Schulen und liegt an der Städteachse Bamberg– Erlangen–Nürnberg (BAB A 73). Strukturiere Weiterbildung innerhalb unseres Verbundes; auf Wunsch besteht auch die Wechselmöglichkeit in die anderen Fachrichtungen unserer Klinik

KONTAKT

Herr
PD Dr. med. Jürgen Gschossmann
Krankenhausstr. 10
91301 Forchheim

09191 / 610
bewerbung@klinikum-forchheim.de
www.klinikum-forchheim.de