Impressum und Datenschutzerklärung (nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung [DSGVO]) und weitere Hinweise

Allgemeines

Mit dem nachfolgenden Text möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite unterrichten. Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt auftreten, so können Sie sich an unseren behördlichen Datenschutz-beauftragten wenden.

Die Inhalte dieses Internet-Angebots "www.kosta-bayern.de" werden von der Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin (KoStA) erstellt. Sofern wir Informationsangebote Dritter nutzen, ist dies aus dem Kontext des jeweiligen Links oder durch eine besondere Kennzeichnung ersichtlich.

Diese Website ist ein Dienstleistungsangebot. Die KoStA behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Seiten ohne vorherige Ankündigung, aus welchen Gründen auch immer, jederzeit zu löschen, zu ändern oder zu ergänzen.

Die Webseiten stellen Informationen über die KoStA und deren Aufgaben zur Verfügung.

Rechtliche Informationen der KoStA stellen keine Rechtsauskunft bzw. Rechtsberatung dar. In rechtlichen oder steuerrechtlichen Zweifelsfällen erteilen Rechtsanwälte und Steuerberater Auskünfte.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin (KoStA)
c/o Bayerische Landesärztekammer
Mühlbaurstraße 16
81677 München
Telefon +49 (0)89 4147-401
Fax: +49 (0)89 4147-726
E-Mail: koordinierungsstelle@kosta-bayern.de
www.kosta-bayern.de

GbR der Bayerischen Landesärztekammer, der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns und des Bayerischen Hausärzteverbandes

Vertretungsberechtigt: Dr. Dagmar Schneider, Leiterin der Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
•Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
•Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
•Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
•Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
•Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns
•Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Postfach 22 12 19, 80502 München
Tel: 089 212672-0
Fax: 089 212672-50
E-Mail schreiben – poststelle@datenschutz-bayern.de

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website (Protokollierung)

Im Internetauftritt der KoStA können Cookies und Java Script verwendet werden. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Internet-Browsers vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden. Einige Anwendungen im Internetangebot der KoStA sind allerdings technisch bedingt auf den Einsatz von Cookies und/oder Java Script angewiesen. Durch das Deaktivieren von Cookies und/oder Java Script können diese Anwendungen dann nicht genutzt werden. Die Cookies ermöglichen der KoStA die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Der einzelne Nutzer bleibt anonym.

In den sogenannten Logfiles der Webserver der KoStA werden Informationen die vom Internet-Browser des Nutzers an die KoStA übermittelt werden, gespeichert: anonymisierte IP-Adresse, Betriebssystem, Browser-Typ/-Version, Uhrzeit der Server-Anfrage, Adressen der Webseiten, die der Nutzer bei der KoStA besucht, übertragene Datenmenge und die Webseite, von der aus der Nutzer zur KoStA-Webseite gekommen ist. Der einzelne Nutzer bleibt anonym.

Um das Internetangebot der KoStA bedarfsgerecht zu gestalten und ständig zu verbessern, wird mit Hilfe eines Webanalyseprogramms, das die Informationen aus den Logfiles und der Cookies der KoStA für statistische Zwecke aggregiert, ein anonymisiertes Nutzungsprofil des Webangebots der KoStA erstellt. Die Auswertung beschränkt sich grundsätzlich auf die Zugriffszahlen und Besuche pro Seite bzw. Seitengruppe, die verwendeten Internet-Browser und andere technische Parameter. Die Logfiles und Cookies sowie die daraus erzeugten Informationen über die Nutzung des Internetangebots der KoStA bleiben dabei unter der Datenhoheit der KoStA. Durch die Speicherung und Auswertung der Informationen sind keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen möglich.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu den genannten Zwecken ausgewertet, in keinem Fall erfolgt eine Weitergabe oder Verarbeitung der Daten an bzw. durch Dritte oder eine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen.

Durch die Nutzung des Internetangebots der KoStA erklären sich die Nutzer mit der Speicherung und Auswertung der erhobenen Daten durch die KoStA in der zuvor beschriebenen Art und Weise und nur zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Informationen

Auf Grundlage Ihrer erteilten Einwilligung übersenden wir Ihnen relevante Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang unserer Informationen ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet.

Wir benötigen eine valide E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Versand von Informationen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Versand können Sie jederzeit widerrufen. Sie können uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Anmeldeformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Anmeldeformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Verwendung von Matomo

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Elektronische Kommunikation

Wenn der KoStA oder einem ihrer Mitarbeiter unter dieser Domäne E-Mails gesendet werden, so wird die angegebene Mail-Adresse des Absenders nur für die Korrespondenz mit dem Sender verwendet.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung von E-Mails über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Aus diesem Grund sollten keine E-Mails mit schutzwürdigem Inhalt an irgendeine Adresse in der Domäne der KoStA gerichtet werden. Für den Mitgliederbereich gelten besondere Regelungen.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen wurden durch die KoStA nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen kann die KoStA allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.

Die KoStA haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Links und Verweise (Disclaimer)

Die KoStA ist nur für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, im Rahmen des vorstehenden Haftungsausschlusses verantwortlich.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Der als "Link" gekennzeichnete Querverweis ermöglicht Zugang zu "fremden Inhalten". Durch den Querverweis vermittelt die KoStA lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für diese "fremden" Inhalte ist sie nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Information nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden Informationen" erfolgt aufgrund der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat die KoStA den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Urheberrecht

Alle von der KoStA bereitgestellten Informationen werden interessierten Dritten grundsätzlich zur nichtkommerziellen und ausschließlich privaten bzw. firmeninternen Nutzung ohne sonstige Verpflichtungen angeboten.

Kontakte bei weiterführenden Fragen zum Datenschutz

--------------------------------------------------------------------------------

Datenschutzbeauftragter der Bayerischen Landesärztekammer

c/o activeMind AG
Potsdamer Straße 3
80802 München
Telefon +49(0)89 418560170
E-Mail: datenschutzbeauftragter@blaek.de

Als weiterer Ansprechpartner steht grundsätzlich der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz zur Verfügung:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Postfach 22 12 19, 80502 München
Tel: 089 212672-0
Fax: 089 212672-50
E-Mail schreiben – poststelle@datenschutz-bayern.de

--------------------------------------------------------------------------------

Stand: 24.05.2018