Stellenangebot Allgemeinmedizin (Details)

Zu Fragen rund um die Weiterbildung Allgemeinmedizin steht Ihnen die Koordinierungsstelle zur Verfügung.
089 / 4147 - 139 | 089 / 4147 - 726 | koordinierungsstelle@kosta-bayern.de

Alle Anzeigen beruhen auf Angaben der Inserenten. Die Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

WEITERBILDUNGSBEFUGTE(R)

Titel/Vor- u. Nachname

Dr. med. Thomas Banse

weitere Weiterbilder

Dr. Andreas Brugger, Markus Hirschmann, Dr. Joseph Alhanna

Befugnis/WO (Jahr)

36 Gebiet Innere Medizin - stationäre Basisweiterbildung zus. mit Nebenbestimmung WO 2010, 36 Monate Innere Medizin und Nephrologie zus. mit Nebenbestimmung WO 2004

Näheres über Nebenbestimmung können Sie von der KoStA, Tel. 089-4147-404, erfahren oder über "Meine BLÄK"-Portal auf www.blaek.de

DATEN

Kreis Fachgebiet

Kulmbach

Innere Medizin

Weiterbildungsverbund Institution (KH/Praxis/etc)

Kulmbach

Krankenhaus

STELLENANGEBOT

Eingegangen am

23.06.2022

Beschäftigung in

Vollzeit (auch Teilzeit möglich)

Eintrittsdatum

23.06.2022

Vergütung (Vollzeit)/Tarif Klinik

TVÖD - Tv Ärzte/VKA

Berufsanfänger

Ja

BESCHREIBUNG DER WEITERBILDUNGSSTÄTTE/LEISTUNGSSPEKTRUM

Zweckverband Klinikum Kulmbach, kommunales Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit 500 Betten (Standort KU, 13 bettenführende Abteilungen) und 87 Betten am Standort Fachklinik Stadtsteinach (Innere Med./Geriatrie, Orthopäd. und Geriatr. Reha). Volle Weiterbildungsbefugnis im Bereich Innere Medizin + Allgemeinmedizin, Rotations-WB in den Bereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Onkologie, Nephrologie, Pneumologie sowie Allgemeine Innere Medizin / Geriatrie (Rotationskonzept) und Reha-Medizin sowie auch in allen Chirurgischen Gebieten (Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Neurochirurgie, Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie Thoraxchirurgie, Plast. Chirurgie), Urologie, Gynäkologie möglich. Möglichkeit der Ableistung der gesamten WB-Zeit im örtlichen Weiterbildungsverbund Kulmbach (12 Praxen).

AUFGABENBEREICH/SPEZIELLE ANFORDERUNGEN

Basisweiterbildung im Stationsdienst, aber auch Funktionsbereiche (Endoskopie, Bronchoskopie, Kreislauflabor, Dialyse, Sonographie), ZNA, IMC / Stroke Unit, Intensivbereiche im Rotationskonzept nach Absprache möglich.

SONSTIGE ANGEBOTE

Kinderbetreuung, Ultraschallkurs, Weitere Fortbildungsangebote, Entlastung durch Kodierkräfte, Spezifische Sozialleistungen, Wohnmöglichkeit,

VERKEHRSANBINDUNG/WEITERE ANGEBOTE

Autobahn A9 ca. 15 km, Zuganbindung (HBF), Busverkehr, Tiefgarage für Mitarbeiter, Wohnheim, Personalcafeteria. Lehrkrankenhaus der FAU Erlangen-Nürnberg für das Fach Allgemeinmedizin (BeLA-Projekt) Weitere Angebote: Finanzielle Unterstützung für Fortbildungen. Zusätzliche Freistellung zu den SemiWAM (4 x pro Jahr)

KONTAKT

Herr
Dr. med. Thomas Banse
Medizinische Klinik III, Klinikum Kulmbach
Albert-Schweitzer-Str. 10
95326 Kulmbach

09221-981880 / -1803 (Sekretariat)
banse@klinikum-kulmbach.de
http://www.klinikum-kulmbach.de